Vertriebstraining oder Kundenservice in Bollschweil

 

Die wenigsten sind geborene Verkäufer. Aber Verkaufsfertigkeiten sind erlernbar. Gerne möchten wir Ihnen das Wissen und die notwendigen Fähigkeiten vermitteln. Welche Struktur hat ein Verkaufsgespräch? Auf welche Dinge muss ich als Verkäufer speziell achten? Wie gehe ich mit Kundeneinwänden oder Vorwänden um und manövriere mich geschickt durch die Preisverhandlung? Hier können wir Ihnen helfen. Durch Seminare, Kurse und Schulungen. Als Trainingsunternehmen (Weiterbildung, Körpersprache, Verkaufstechniken, Führungskräfteseminar, Weiterbildung, Vertriebstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bollschweil oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bollschweil.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Ein Small-Talk ist ein „kleines Gespräch”. Aber ist es dadurch auch ein „kurzes Gespräch”? Wie lange sollte ein Small-Talk dauern? Achten Sie darauf, dass Sie ein Gespräch mindestens fünf Minuten lang führen. Bei einer kürzeren Dauer fühlen sich die Beteiligten oft unbefriedigt, da nicht genügend Informationen ausgetauscht werden konnten. Nach fünf Minuten sollten Sie Ihren Gesprächspartner soweit kennen, dass Sie entscheiden können, ob sich eine Fortsetzung der Unterhaltung lohnt. Denken Sie daran: Die meisten Veranstaltungen, auf denen Small-Talk gefordert ist, dienen dazu, Kontakte mit mehreren Menschen aufzunehmen. Widmen Sie einer Person nicht Ihre gesamte Zeit, sondern pflegen Sie eine größere Zahl von Kontakten. Daher gilt die Regel: Beenden Sie eine Unterhaltung nach etwa zehn Minuten. Zumindest vorerst. So können Sie weitere, interessante Gesprächspartner kennenlernen. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Gespräch mit einer bestimmten Person wieder aufnehmen möchten, dann kennen Sie sich bereits und die erste Hürde fällt weg.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Der Begriff „Gedankenklammer” ist sicherlich etwas ungewöhnlich. Es geht jedoch darum, dass Sie während Ihrer gesamten Präsentation darauf achten, jeden Gedankengang zu Ende zu bringen. In Kurzform: 1. Kündigen Sie an (Klammer öffnen), 2. Legen Sie den Sachverhalt dar. 3. Sagen Sie, worum es ging (Klammer schließen). Auf eine komplette Präsentation bezogen: 1. Sagen Sie zu Beginn, was Sie sagen werden. Wecken Sie Neugierde und geben Sie einen kurzen Überblick über den Ablauf Ihrer Präsentation. 2. Halten Sie Ihre Präsentation. 3. Geben Sie eine Zusammenfassung. Auf eine Folie bezogen: 1. Sagen Sie, worum es auf der Folie geht (Folienbotschaft). 2. Präsentieren Sie die Folie. 3. Sagen Sie, was Sie präsentiert haben („Soweit also ein Überblick über die drei verschiedenen Möglichkeiten…”).
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
„Das war wirklich gut, aber…” – Vielen Menschen fällt es schwer, eine positive Aussage ohne Einschränkungen zu treffen. Oft wird noch eine relativierende Formulierung angehängt oder zumindest gedanklich hinterhergeschoben. Andere wiederum nutzen bei der Beschreibung ihrer Situation oder ihrer Aufgaben Wörter, die negative Anklänge haben. (Misserfolg, Enttäuschung etc.). Was ist der Grund für diese Verhaltensweisen? Zweifel, Skepsis, manchmal auch falsche Bescheidenheit sind mögliche Ursachen dafür. Anstatt uns über das Gute zu freuen, erwarten wir das Schlechte oder heben etwaige Unzulänglichkeiten hervor. Motivierend ist das ganz sicher nicht. Im schlimmsten Falle reden destruktives Denken und negative Wortwahl Missstände geradezu herbei und provozieren Fehlschläge. Betrachten Sie die Dinge positiv! Selbst ein Wort wie Stress kann positiv verstanden werden. Auch der Misserfolg tut gut, um z.B. zurück „auf den Boden der Tatsachen” zu kommen. Enttäuschungen sind ein Wegweiser für Verbesserungen. Und schon haben diese Wörter eine nicht mehr ganz so demotivierende Wirkung.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Vertriebstraining, sondern Kommunikation und Rhetorik, Parlieren, Redegewandtheit, einfach sauber kontern, Kommunikation und Rhetorik, Parlieren oder Rede sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bollschweil oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bollschweil

Wir sind ein Trainingsunternehmen, dessen Seminare sich vor allem durch den hohen Praxisbezug auszeichnen. Unsere Verkaufstrainer konnten als Verkäufer oder Vertriebler persönliche Erfahrungen sammeln, in unserer Trainings ist somit die Nähe zur Praxis vollauf gewährt. Zudem stimmen wir die genauen Inhalte der Schulung genau mit Ihnen ab, um so Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu 100% umsetzen zu können. Teilen Sie uns Ihre Trainingswünsche mit! Ganz einfach und schnell mit unserem Kontaktformular. Wir lassen Ihnen dann umgehend und unverbindlich unser Angebot an passenden Verkaufstrainings zukommen. Denn schließlich möchten wir als Verkaufstrainer für Sie tätig werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... sche ihrer Kunden. Diese deckt sich jedoch oftmals nicht mit den tatsächlichen Wünschen der Kunden. Die Kundenerwartungen können Sie herausfinden, indem Sie Ihren Kunden aufmerksam zuhören die Kunden direkt nach deren Erwartungen fragen Ihre Kunden mit deren Bedürfnissen ernst nehmen auch offen sind für Antworten, die Sie nicht hören möchten Ihre Mitbewerber beobachten Achten Sie darauf, dass Sie die Kundenerwartungen messbar machen. Es nützt beispielsweise einem Schreiner nicht viel, wenn er schreibt: 'Kunden erwarten möglichst schnell ein Angebot'. Besser ist folgende Formulierung: 'Kunden erwarten, dass mein Angebot innerhalb einer Woche vorliegt'. Im der Schreiner übertrifft also die Erwartungen, wenn der Kunde bereits am nächsten Tag das Angebot vorliegen hat. Merk ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bollschweil. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bollschweil. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsschulung, Überzeugen im Verkauf, Verkaufsseminar, Verkaufsseminar, Verkaufen, Verkaufstraining, Verkaufstrainer
  • Führung: Führungsqualitäten, Führungsqualitäten, mit Mitarbeitern gut umgehen, mit Mitarbeitern gut umgehen, Mitarbeiterführung, Mitarbeiterführung

  • Rhetorik: Rhetoriktraining, Parlieren, Rhetoriktraining, Redegewandtheit, Redegewandtheit, Schlagfertigkeit
  • Messeauftritte: Messeseminar, Überzeugen am Messestand, Messepräsentation, Messeseminar, Messepräsentation, Messeschulung
  • Telefon: angenehm Telefonieren, Telefontrainer, hartnäckige Telefonate mit Kunden, sehr nette Telefonate, Telefonmarketing, Telefonterror
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebstraining, Verkaufstrainer, Überzeugen im Verkauf, Verkaufsschulung, Vertriebstraining, Überzeugen im Verkauf. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...